WIR


Wir sind drei freiberuflich einzeln tätige Hebammen und arbeiten evidenzbasiert nach einheitlichen und aktuellen Standards. Bei Bedarf vertreten wir einander bei Urlaub oder Krankheit.

ÜBER UNS



Isabel Lösche

Ich bin Hebamme Isabel Lösche. Geboren und aufgewachsen in der Nähe von Magdeburg, entschied ich mich 2008 für die Liebe nach Berlin zu ziehen und wohne seither in meinem Wahlbezirk Köpenick. Sonne und Wasser in meiner Nähe, mehr brauche ich nicht zum glücklich sein.

Mit sechs Jahren begann ich meine Laufbahn im Kanusport und bin diesem nach Beendigung der Leistungskarriere immer treu geblieben. Durch meine sportliche Erfahrung stehe ich Ihnen neben den gängigen Leistungen in Schwangerschaft und Wochenbett gern auch in Themen wie Sport und Ernährung, speziell für Vegetarier und Veganer, beratend zur Seite.



Frances Manthei

Ich bin Hebamme Frances Manthei. Als Müggelheimerin bin ich mit unserer Wald- und Wasserlandschaft fest verbunden und liebe es, in unserem schönen Bezirk mit dem Rad unterwegs zu sein.

Frauen in Schwangerschaft und Mutterschaft zu betreuen ist seit Jugendtagen mein Wunsch. Bis ich den Traum Hebamme zu werden verwirklichen konnte, arbeitete ich als Arzthelferin in einer pränatal diagnostisch ausgerichteten Frauenarztpraxis und setzte mir auch während meines Studiums der Sozialen Arbeit entsprechende Schwerpunkte. Die vor der Hebammenausbildung erworbenen beruflichen Erfahrungen ergänzen mich in meiner Tätigkeit als Hebamme.



 Susanne Brüning

 

 

Ich bin Susanne Brüning und arbeite seit 2014, sowohl freiberuflich als auch angestellt, als Hebamme. Nachdem ich eine Weile nördlich von Berlin Berufserfahrung sammeln konnte, zog es mich für einige Wochen zum Arbeiten nach Jamaika. Nun sind mein Hund und ich im wunderschönen Köpenicker Umland sesshaft geworden.

Die Zeit im Ausland hat mich um viele Erfahrungen und Eindrücke bereichert, die ich in eine Arbeit einfließen lasse. Neben der ganzheitlichen Betreuung in der Schwangerschaft und im Wochenbett, biete ich bei Beschwerden zusätzlich das Taping an.