INHALT DER WOCHENBETTBETREUUNG


  • Betreuung nach ambulanter Geburt
  • Abnahme von Fersenblut für das Neugeborenenscreening (Stoffwechseltest)
  • Überwachung des Wochenbettverlaufs
  • Unterstützung der regelrechten Rückbildungs- und Heilungsprozesse
  • Stillförderung, Beratung und Unterstützung bei Stillschwierigkeiten bzw. bei Ernährung des Kindes mit Ersatznahrung
  • Überwachung der kindlichen Entwicklung in Bezug auf Gewicht, Verdauung und Verhalten
  • Beratung zum Umgang mit dem Neugeborenen und dessen Pflege

Das Hebammenteam Köpenick ist ein Netzwerk aus einzelnen, freiberuflich selbständig arbeitenden Hebammen. Entsprechend möchten wir darauf hinweisen, dass von unseren Hebammen kein gemeinschaftlich wirtschaftendes und haftendes Unternehmen betrieben wird.